Organisation wissenschaftlicher Forschung SS 2013

Dozent: Prof. Dr. Volkhard Helms

Zeit: jeweils Freitagnachmittag am 03.05., 24.05., 14.06. und 12.07., 14:00 Uhr - 17:00 Uhr, E2 1, Raum 007.

Voraussetzungen: Keine. Eher für Studierende gegen Ende des Bachelorstudiums oder im Masterstudium sinnvoll.
Anmeldung: Verbindliche Anmeldung bis zum 27.04.13 unter Angabe des Namens, der Matrikelnummer und der Semesterzahl an: kerstin.gronow-p@bioinformatik.uni-saarland.de

Leistungspunkte: 1 (1V); Voraussetzung ist eine erfolgreiche Präsentation sowie die Anwesenheit an mindestens drei der vier Termine.

This course is taught in German language.

Inhalte: Es werden vier Bereiche angeschnitten:

I Wie funktioniert Wissenschaft? pdf ppt

  • Publizieren, Artikel, Konferenzen
  • Persönliche Fähigkeiten, Fertigkeiten
  • meine eigene Persönlichkeit
  • Networking
  • Personenführung

II Was bedeutet Forschen? pdf ppt

  • Themenwahl: was ist ein gutes Thema?
  • Wie forscht man?
  • Wie funktionieren Arbeitsgruppen?
  • Wie wähle ich die richtige Arbeitsgruppe?

III Wissenschaftliche Ethik

  • - Korrekte Dokumentation von Forschungsergebnissen
  • - Geheimhaltung
  • - Publizieren: Autorenliste, korrektes Zitieren
  • - Wissenschaftliches Fehlverhalten anhand von Beispiele

IV Karriereformen in der Wissenschaft bzw. Industrie

  • - Was bedeutet eine wissenschaftliche Karriere?
  • - Arbeitsalltag in der Industrie oder Start-up-Unternehmen
  • - Typische Hierarchien, Stipendiensysteme
  • - Wie bekomme ich Empfehlungsschreiben?