Möglichkeiten und Grenzen der Bioinformatik in rechtlicher Hinsicht SS 2017

Dozent:

PD Dr. Michael Hutter

Test:

Freitag, 19.05.2017

Nachholtermin für den Test:

Vorlesungszeit:

Blocktermine, jeweils von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Gebäude E2 1, Raum 007

1. Termin: Freitag, 21.04.2017

2. Termin: Freitag, 28.04.2017 (Beginn 14:00 Uhr!)

3. Termin: Freitag, 19.05.2017 (Test)

 

Information:

Verbindliche Anmeldung unter Angabe des Namens, der Veranstaltung, der Matrikelnummer und der Semesterzahl per E-Mail an: Kerstin Gronow-Pudelek

Voraussetzungen:

Geeignet für Bachelorstudierende ab dem 4. Semester und Masterstudierende, sowie für interessierte Hörer aus naturwissenschaftlichen Studiengängen

Inhalte:

Der Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Beurteilung von Handlungsoptionen in den verschiedenen Stadien der Fallbeispiele.

  • Einführung
  • Bestehende Rechtsgrundlagen
  • Tierschutz
  • Datenschutz
  • Freiheit der Forschung
  • Publizierbarkeit
  • Verwertung von Ergebnissen
  • Gewissensfreiheit
  • Fallbeispiele

Voraussetzungen für den “Schein”:

Bestehen eines Kurzquiz und Teilnahme an mindestens zwei der drei Vorlesungstermine. Das Kurzquiz findet am dritten Termin um 15:00 statt.

Leistungspunkte/Credits:

1 (V 1)

Language

This course is taught in German language.